Bern Felsenau

Als ich nachts nicht richtig schlafen konnte, hab ich mich auf die Socken gemacht und bin Richtung Neubrück gelaufen. Eine Intuition hat mich bei der Ässeren Enge links abbiegen lassen (und nicht runter in die Felsenau), damit bin ich an der Karlsruhe vorbei gekommen, hier war ich vor Jahren schonmal, auch wenn ich inzwischen vergessen hatte, wo das eigentlich liegt. Am Klärwerk angekommen habe ich gesehen, dass der Uferweg zur Felsenau wegen Felssturz Gefahr gesperrt war. Bei Tagesanbruch war in an der schönen alten Neubrücke, musste mich aber schon bald auf den Weg ins Büro machen…

Felsenau Mühleberg »
Bremgarten Schüpfen »
Bremgartenwald Gäbelbach »
Werbung

hinterlasse Deinen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: