Archive for Oktober 2010

Couvet Buttes

• Google Earth • GPX • Diashow • RunKeeper

Ich hab’s herausgefunden, warum ich letztens nach La Chaux-de-Fonds statt ins Val de Travers gefahren bin, ich war einfach zu ungeduldig… Der richtige Zug fährt auch ab Gleis 7 in Neuchâtel ab, allerdings erst ein paar Minuten später. Heute ich ich’s geschafft und bin nach Couvet gefahren und möchte das Val de Travers hinterlaufen und evtl. nach Ste. Croix hinauf. Aber dazu muss ich erstmal testen, ob mein Knie das mitmacht und dafür lauf ich am Anfang die Bahnlinie entlang, damit ich leicht wieder unterbrechen kann. Weiterlesen

Werbung

Gruyère Crésuz

• Google Earth • GPX • Diashow • RunKeeper

Gletterens Yverdon

• Google Earth • GPX • Diashow • RunKeeper

Heute früh hab ich auf die Pflege meines Blogs verzichtet und bin in aller Frühe Richtung Gletterens aufgebrochen. Über Bern, Fribourg, Payerne, Domdidier ging es dann mit dem Bus nach Gletterens. Zwei-ein-Viertel Stunden. Bis ich dort war, war es auch schon hell geworden und so bin ich im Sonnenaufgang losgezogen, den Neuenburger See zu erkunden. Weiterlesen

La Chaux-de-Fonds Noiraigue

• Google Earth • GPX • Diashow • RunKeeper

Heute wollte ich wieder nach Gletterens, um meinen Weg am Neuenburger See fortzusetzen, aber die nächste ÖV Verbindung geht erst in 2 Std. Und würde dann noch 2 Std. dauern. Da muss ich wohl früher aufstehen, bzw. – daran ist es nich gelegen – früher aufbrechen und nicht erst noch mein Blog aktualisieren. Also hab ich beschlossen, wieder ins Val de Travers zu fahren, dauert zwar auch lang, die Züge fallen auch wegen des Streiks in Frankreich aus, aber insgesamt bin ich früher dort als in Gletterens. Dann bin ich allerdings in Neuchâtel in den falschen Zug gestiegen. Aber er stand auf Gleis 7, wie er sollte. Er war auch richtig angeschrieben, glaub ich. Weiterlesen

Ins Gletterens

• Google Earth • GPX • Diashow • RunKeeper

Endlich mal Ferien in den Wanderferien. Dummerweise war viel los in den letzten Arbeitswochen, so dass ich mich gar nicht genug „vorfreuen“ konnte und entsprechend auch nichts Spezielles geplant habe. Mit dem Planwagen wollte ich nicht alleine losziehen und nachdem ich niemanden anderen gefunden hab, der mitkommen mag, hab ich diesen Traum auf später verschoben.
Nachdem ich aber viel Zeit hab, kann ich diese Woche mal die langen oder weit entfernten Strecken in Angriff nehmen. Heute bin ich nach Ins gefahren und möchte den Neuenburger See entlanglaufen. Weiterlesen