Archive for Juli 2011

Burgistein Wasserscheide

• Google Earth • GPX • Diashow • RunKeeper

Um 8 Uhr bin ich in Burgistein gestartet, erst mal geradeaus der Gürbe entlang. Hier ist sie zwar immernoch begradigt, macht aber einen deutlich lebhafteren Eindruck als weiter unten. Hier sind auch mehr Schwellen eingebaut, die dem Fluss Rauschen und Sauerstoff geben. Hinter Wattenwil biegt die Gürbe in einem breiten Bett ab und kommt aus den Bergen. Das Bett hier ist ähnlich breit wie an der Sense und aktuell fliesst nur ein Rinnsal, naja, ein rauschender Bach durch dieses breite Bett. Weiterlesen

Werbung

Boll Hasle

• Google Earth • GPX • Diashow • RunKeeper

Zweiter Schachzug meines „Emmental Angriffs“, heute von Boll aus das Lindental entlang, auf der Hälfte rechts abbiegen und durch die Wälder nach Hasle bei Burgdorf. Es ist kühl, es regnet. Ich hab zwar ein langes Hemd an und meinen Poncho dabei, aber ich glaube, heute wird mir zu kühl. Aber ich kann mich ja nicht davon abhalten lassen, wenn doch jetzt jeder meine aktuelle Position im Internet sehen kann. Also fahre ich vom Büro aus mit dem Bus nach Bolligen, steige in die S-Bahn nach Boll und starte ins Lindental hinein. Weiterlesen

Schönbühl Burgdorf

• Google Earth • GPX • Diashow • RunKeeper

Vergangenes Wochenende bin ich nicht wandern gewesen, entsprechend unausgeglichen und Windows-empfindlich war ich heute im Büro. Deswegen musste ich heute wieder raus. Ich habe gestern aber an meiner neuen Herausforderung gesessen. Ich nenne es mal „Emmental Angriff“. Von Bern und dem Aaretal aus möchte ich in verschiedenen Wanderungen jeweils bis zur Emme vordringen. Einige Strecken bin ich schon gelaufen, die restlichen habe ich mir mit Google Earth auf mein Telefon geholt und auch als Route im Runkeeper eingetragen. Diese Wege, mit denen ich den Berner Teil der Emmental-Region, möchte ich im Laufe der Woche gehen, Weiterlesen

Plaffeien Plasselb

• Google Earth • GPX • Diashow • RunKeeper

Heute nehme ich den Plasselb-Schlund in Angriff. Er ist schon länger im Google Earth eingezeichnet, jetzt will ich ihn mal laufen. Laut Wetterbericht wird heute ein sonniger, heißer Tag. Und wie ich mit dem Bus von Fribourg an diesen Voralpen vorbeifahre, bin ich ob der Größe des Gebiets erstaut. Hoffentlich hab ich mir nicht zu viel vorgenommen…

Weiterlesen

Noiraigue Gorgier

• Google Earth • GPX • Diashow • RunKeeper

Nachdem es mir gestern in Yverdon nicht so gut ging, bin ich wieder heimgefahren. Heute geht’s mir scheinbar besser und ich hab mir den Jura-Höhenweg ausgesucht. Dieser startet, zumindest auf der Karte in Yverdon, am Creux du Van. Hier möchte ich heute starten und den anderen Weg, unten herum, an der Quelle vorbei, nehmen. In der Nacht bin ich von heftigen Gewittern geweckt worden, drum bin ich ganz froh, nicht draußen übernachtet zu haben. Heute erstrahlt das Wetter wieder in schönstem Sonnenschein und ich breche auf ins Val des Travers. Weiterlesen